Über uns

Musikschule Landkreis Fulda
Wörthstr. 15 (Landratsamt)
36037 Fulda

Tel.: (0661) 6006-1644
Fax: (0661) 6006-1630
E-Mail: musikschule@landkreis-fulda.de

 

 

An der Musikschule Landkreis Fulda werden derzeit ca. 1.200 Schüler unterrichtet.

Das Unterrichtsangebot umfasst sowohl die Musikalische Früherziehung als auch instrumentale Einzel- und Gruppenunterrichte.

Der Unterricht wird von ca. 50 freiberuflichen Kursleiterinnen und Kursleitern erbracht. Die Wochenstundenzahl liegt bei ca. 600 Unterrichtseinheiten. Zum Unterrichtsangebot gehört auch die Vorbereitung auf das Musikstudium, die vorberufliche Fachausbildung.

Neben dem Instrumental- oder Vokalunterricht besteht die Möglichkeit, Ergänzungsfächer (Musiktheorie, Gehörbildung, div. Ensembles) zu belegen. Zahlreiche kleinere und größere Ensembles vervollständigen darin die musikalische Ausbildung der Schülerinnen und Schüler (z.B. vhs-Band, Big Band der Lichtbergschule Eiterfeld, Klarinetten- und Saxofonquartette, vhs-Nachwuchsorchester, Blockflötenensembles etc.). Jährlich findet ein Musikschultag statt, an dem in der Regel über ein Drittel der eingeschriebenen Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Einer der Höhepunkte dieses Tages ist das Solistenkonzert, an dem Preisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ und weitere fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Diese hochkarätigen Vorspiele unterstreichen die intensive und erfolgreiche Arbeit der Lehrkräfte mit den Schülerinnen und Schülern und zeigen die Motivation für die Teilnahme an Wettbewerben, sowohl seitens der Dozenten, wie auch der Schüler. Über den Musikschultag hinaus gibt es viele ergänzende Vorspiele der einzelnen Instrumentalklassen sowie Umrahmungen von Veranstaltungen und Gottesdiensten durch Schülerinnen und Schüler oder Dozenten des Fachbereiches.

Ferner musizieren zahlreiche Schülerinnen und Schüler in den Orchestern (auch in den Musikvereinen) des Landkreises und der Schulen.

Im Bereich der Blasmusik bestehen mit einigen Orchestern Kooperationen in der Ausbildung der Nachwuchsmusiker. Ferner existiert eine sehr gut funktionierende Kooperation mit dem Kreis- u. Stadtmusikverband Fulda mit zahlreichen Angeboten (Instrumentalworkshops, Stimm- und Registerführerausbildung, Dirigentenkurs).